Laurin gewinnt TEM 2017 – Gruppe B

Laurin gewinnt TEM 2017 - Gruppe B

Die Tiroler Einzelmeisterschaft 2017 wurde vom 19.-21. Mai und vom 25.-28. Mai 2017 in Jenbach ausgetragen.

Die Gruppe A wurde als Einladungsturnier für 8 Teilnehmer, gereiht nach internationaler Elo-Zahl, die Gruppe B als offenes Turnier gespielt.

In der Gruppe A gewann MK Michael Gerhold / Absam / Telfs (mit 5,0 aus 7 und damit den Titel ‚Tiroler Einzelmeister im Schach 2017‘) vor Moriz Binder / Schwaz und MK Mag. Johannes Sucher / Innsbruck-Pradl.

In der Gruppe B gewann Laurin Wischounig / Tiroler Schachschule (mit 5,5 aus 6) vor Benedikt Schwarz / Absam und Marco Schranzhofer / Völs & Hak Ibk.

Laurin der insgesamt nur einen halben Punkt abgeben musste, erhielt für seine Leistung mit einer Eloperformance von 1991 über 80 FIDE Elo-Punkte.

Bei der gleichzeitig  gespielten Tiroler Einzelmeisterschaft 2017 für Senioren 50+ gewann Thomas Steinbacher (mit 6,0 aus 7) vor Leo Rieder und CM Norbert Kranewitter.

Bei der Tiroler Einzelmeisterschaft 2017 für Senioren 65+ gewann MK Harald Fürlinger (mit 7,0 aus 7) vor Hans Pirchner und Mag. Franz Schett.

 

Dank gebührt Johannes Duftner und dem SK Sparkasse Jenbach für die Organisation sowie den Schiedsrichtern FA Armin Baumgartner und NA Eva Wunderl.

Ergebnisse: http://www.chess-results.com/tnr276669.aspx?lan=0&art=1&wi=821



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

Schachschule auf Facebook