Matthias Burschowsky als neuen Trainer gewonnen

Matthias Burschowsky als neuen Trainer gewonnen

Mit Matthias Burschowsky konnte die Tiroler Schachschule neuerlich einen Spitzenspieler als Schachtrainer gewinnen. Der Pharmaziestudent aus Altach schließt sein Studium gerade ab und sucht nebenbei eine Aspirantenstelle in einer Innsbrucker Apotheke. Derzeit spielt Matthias in der Bundesliga für den Schachklub Hohenems und als Gast beim SK Pradl.

Matthias wird für den Anfang den Kurs Die Springergabel gemeinsam mit Philipp Lins leiten. Weitere Informationen über alle Trainer findest du auf unserer Trainerseite.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

    Keine Veranstaltungen vorhanden.
Schachschule auf Facebook