2. Tiroler Jugendmannschafts-Meisterschaft für 4er-Teams

2. Tiroler Jugendmannschafts-Meisterschaft für 4er-Teams

Am vergangenen Sonntag fand im Veranstaltungszentrum in Wattens die 2. Tiroler Jugendmannschaftsmeisterschaft für 4er-Teams statt. Die Tiroler Schachschule meldete zwei Mannschaften an, für die in der ersten Mannschaft Laurin Wischounig (Elo 1287), Simon Eliskases (Elo 1267), Victor Nat (Elo 1215) und Niko Schennach (Elo 1175) und für die zweite Peter Nat (Elo 1170), Máirtín Standun (Elo 950), Philipp Taschler (U12) und Noel Maffey (U10) an den Start gingen.

Das sehr stark besetzte Turnier forderte von unseren Teams gleich in der ersten Runde seinen Tribut. Beide Mannschaften verloren mit 0:4. Umso bemerkenswerter ist es, dass sich die Jungs gegenseitig anfeuerten und den Kopf nicht hängen ließen. In dieser Folge wurden zahlreiche Remisangebote von unserer Seite abgelehnt, um für die Mannschaft zu gewinnen. Dies gelang sogar das eine oder andere Mal! Diese gute Einstellung wurde auch gleich belohnt und beide Mannschaften konnten in den folgenden Runden punkten. Vor allem unsere erste Mannschaft spielte sich zwischenzeitlich auf den 3. Platz!

Nach der Pause, in der die Spieler vom Veranstalter essenstechnisch versorgt wurden, nahmen wir uns noch einmal vor, alles zu geben. Unsere zweite Mannschaft musste sich des Öfteren den starken Mannschaften geschlagen geben, was aber keine Schande ist und noch ein Kompliment an Philipp und Noel, die trotz zahlreicher Niederlagen das Wichtigste nicht vergaßen – Spaß zu haben! Unsere erste Mannschaft visierte die Treppchenplätze an und konnte aufgrund zahlreicher fulminanter Siege unseres Simon bis zur letzten Runde vom 3. Platz träumen. Leider reichte unsere Brettpunktzahl („Torverhältnis“) nur zum undankbaren 4. Platz. Ärgerlich! Waren wir doch in den Mannschaftspunkten gleichauf (siehe Tabelle).

Nichtsdestotrotz bin ich sehr stolz auf unsere zwei Mannschaften. Ihr habt leidenschaftlich gekämpft und euer Bestes gegeben. Vielen Dank an den Veranstalter und die anwesenden Eltern!

Mit sportlichen Grüßen

Georg

PS.: Viele Bilder unserer Recken findet ihr auf unserer Facebook Seite



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

    Keine Veranstaltungen vorhanden.
Schachschule auf Facebook