Sieg in der 1. Runde der TMM 2015/16 Gebietsklasse West

Sieg in der 1. Runde der TMM 2015/16 Gebietsklasse West

Die Auslosung zur Gebietsklasse West der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft brachte es mit sich, dass die Mannschaft der Tiroler Schachschule 3 von 5 Runden auswärts antreten muss.
In der 1. Runde erwartete die Schachschüler bereits die nach dem Elo-Durchschnitt stärkste Mannschaft der Spielgemeinschaft Völs / HAK/HAS Innsbruck im Vereinshaus von Völs, wobei weder die Spielgemeinschaft noch die Schachschüler mit ihrer stärksten Mannschaft antreten konnten.
Peter-Nat
Laurin WISCHOUNIG auf Brett 1 erreichte gegen Manfred RAUTER nach einigem Hin und Her ebenso wie Peter NAT gegen Tadeusz JANICKI ein Remis. Peters Partie bestand hauptsächlich aus Abtauschen und endete schließlich in einem unentschiedenen Bauernendspiel. Laurin gewann bereits im 8. Zug einen Bauern, den er jedoch später wieder einstellte und somit endete diese Partie in einem unentschiedenen Springerendspiel.
Spielort-Völs
Paul HIRNSCHALL, das erste Mal in der Gebietsklasse im Einsatz, auf Brett 3 übersah gegen Claus DERGANC trotz Materialvorteil und guter Stellung leider ein einzügiges Matt. Dies und auch dass er als einziger Spieler der Mannschaft diesmal ohne Punkt blieb ärgerte ihn ziemlich. Die Chance zu punkten ergibt sich für ihn allerdings schon morgen bei der 4. Veranstaltung der Tiroler Jugendschachrallye in Langkampfen.
Victor NAT erreichte gegen Gor TUMANYAN auf Brett 4 bald eine vorteilhaftere Stellung, die er auch konsequent ausbauen konnte. Am Ende blieben ihm zwei Freibauern übrig, von denen er einen in eine Dame umwandeln und somit Gor zur Aufgabe zwingen konnte.
Christian-Waha
Christian WAHA, ebenfalls ein Gebietsklassen-Debütant, erreichte als Vertreter des Erwachsenenkurses der Tiroler Schachschule auf Brett 5 gegen Marco PEER relativ rasch materiellen Vorteil, den er kontinuierlich ausbauen konnte, um seinen Gegner schließlich mit zwei Mehrfiguren zur Aufgabe zu bewegen.
Ähnlich wie bei den Jugendturnieren spielten die Schachschüler Laurin, Peter, Paul, Victor und Christian (sehr) schnell und konnten sich bereits nach weniger als 100 Minuten zu einem 3:2 Mannschaftssieg in der 1. Runde der Gebietsklasse West der TMM gratulieren lassen.



1 Kommentar zu Sieg in der 1. Runde der TMM 2015/16 Gebietsklasse West

  1. Klara- Mario

    herzliche Glückwünsche an Alle für dieses tolle Ergebnis, lg Klara und Mario

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

Schachschule auf Facebook