IM Fabian Platzgummer – Tiroler Blitz- und Schnellschachmeister

IM Fabian Platzgummer - Tiroler Blitz- und Schnellschachmeister

Der Landesverband Tirol bat am vergangenen Wochenende zur Tiroler Aktivschachmeisterschaft. Genauer gesagt am Samstag zum Blitzbewerb und am Sonntag zum Schnellschachbewerb. Die Organisation übernahm einmal mehr der Schachklub Absam unter der Leitung von Obmann Richard Anegg. Wie so oft hervorragend organisiert, aber wie soll es denn auch anders sein, denn das Feuerwehrgebäude in Absam bietet tolle Spielverhältnisse.

Mit Hannes Sucher ging ein aktiver Trainer der Tiroler Schachschule und mit IM Fabian Platzgummer ein ehemaliger Trainer ins Rennen.

Am Samstag konnte Hannes hinter FM Ludwig Deglmann (GER) und IM Fabian Platzgummer den ausgezeichneten 3. Platz bei sonstiger starker Beteiligung erreichen. Fabian wird mit dem 2. Platz sicherlich auch zufrieden sein, aber wer ihn kennt, der weiß, dass eigentlich nur der Sieg zählt. Letztlich wird er doch zufrieden sein, da vor ihm mit Ludwig Deglmann ein deutscher Schachspieler landete und er somit nichts desto Trotz den Titel Tiroler Blitzschachmeister 2014 holte.

Am Sonntag zeichnete sich dann ein ähnliches Bild ab und die ersten zwei Plätze blieben unverändert. Hannes konnte aus zeitlichen Gründen nicht teilnehmen. Für Fabian bedeutete der 2. Platz hinter Ludwig Deglmann den erneuten Titel des Tiroler Schnellschachmeisters 2014. Der Tiroler Jungstar verbuchte somit zwei weitere schöne Erfolge in seiner Schachkarriere.

Die Tiroler Schachschule gratuliert Fabian recht herzlich zu diesen hervorragenden Leistungen! Auch an Hannes ein großes Lob für den sehr guten 3. Platz und das Erreichen des Podiums.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

Schachschule auf Facebook