Kursbetrieb ab 19. Mai 2021

Kursbetrieb ab 19. Mai 2021

Nach der nunmehr beschlossenen COVID-19-Öffnungsverordnung dürfen ab 19.05.2021 endlich wieder Trainings- und Kursveranstaltungen stattfinden. Ein großer Wermutstropfen dabei ist aber, dass bei Indoor-Veranstaltungen nur eine Person pro 20 m² teilnehmen darf. Das bedeutet, dass wir auf Grund der Größe unseres Spielraumes nur Kurse mit max. 5 Kindern, 5 Jugendlichen oder 5 Erwachsenen anbieten dürfen. Bei besonders schönem Wetter besteht ev. noch die Möglichkeit zwei oder drei Tische in den Innenhof zu stellen und dort im Freien zu spielen (das ist aber schwer planbar).
Wir starten vorläufig am Mi 19.05.2021:
mit dem Kinderkurs von 16:30 bis 17:45, dem Jugendkurs von 18:00 bis 19:15 und einem Erwachsenenkurs von 19:30 bis 21:00
weiter geht’s dann am Fr 21.05.2021:
mit einem weiteren Kinderkurs von 16:30 bis 17:45
Auf Grund der beschränkten Teilnehmerzahl ist eine verbindliche Anmeldung beim Trainer (bis spätestens 19:00 am Vorabend des gewünschten Kurses) erforderlich. Ab dann werden ev. freie Plätze für Wartende oder Schnupperer vergeben.
Schnupperstunden sind vorläufig aber nur möglich, wenn sich bei einem Kurs weniger als 5 Kinder oder Jugendliche melden.
Trainer-Kontakt: Stefan Moroder +43 681 81486684 (Tel / WhatsApp / SMS)

Für die Teilnahme an den Kursen gelten dann die allgemeinen Hygienevorschriften (Händewaschen, Händedesinfizieren, 2m-Abstand halten), eine FFP2-Maske beim Betreten und Verlassen des Spiellokals und einer der 3-G-Nachweise (Geimpft-Genesen-Getestet).
Negative Schultests gelten dabei ebenso wie andere negative Antigentests 48 Stunden lang, so wie für Besuche beim Friseur, in der Pizzeria und natürlich auch im Sportverein.
https://www.sportaustria.at/de/schwerpunkte/mitgliederservice/informationen-zum-coronavirus/faq-coronakrise/



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.