Gesamtwertung der 16. Tiroler Jugendschachrallye

Gesamtwertung der 16. Tiroler Jugendschachrallye

Joyce TANZER gewinnt die Gesamtwertung der Schachrallye 2019 in der Gruppe U10 weiblich vor ihrer Vereinskollegin Leticia WIEDNER.
Neben diesen beiden Mädchen konnten heuer von der Tiroler Schachschule auch noch Elena KREUZER (3. U14 weiblich), Maxi VINATZER (3. U14 männlich) und Lukas WINTNER (3. U16 männlich) einen Stockerlplatz erreichen.

Preisträger_innen der Tiroler Schachschule

Der nur mehr als Gastspieler für die Tiroler Schachschule spielende Laurin WISCHOUNIG erreichte mit dem 3. Platz in der Gesamtwertung der Schnellschach-Gruppe ebenfalls einen Platz am Stockerl.

Gruppensieger_innen 2019 wurden:
U8 w Francesca Eleonora WAGNER (Wolfurt, Vbg)
U8 m Jonas UNTERWEGER (ITA)
U10 w Joyce TANZER (Tiroler Schachschule)
U10 m Armin HASELSBERGER (Kufstein)
U12 w Katharina ARNOLD (Absam)
U12 m Philip HENGL (Absam)
U14 w Anna GIACOMAZZI (ITA)
U14 m Gor TUMANYAN (Völs & Hak Ibk)
U16 w Tanja TAXER (Mils)
U16 m Gabriel REINALTER (Absam)

Schnellschach Arthur KRUCKENHAUSER (Schach ohne Grenzen)

Gruppenbild der Preisträger_innen der Gesamtwertung 2019

http://tirol.chess.at/SCHACHRALLYE.html



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schnuppertraining

Ein kostenloses Schnuppertraining gibt einen ersten Einblick in das Spiel der Spiele und in die Trainingsmethoden der Schachschule Tirol.

Termine