TMM Gebietsklasse Aufstiegsplayoff 4½ : ½

TMM Gebietsklasse Aufstiegsplayoff 4½ : ½

Nach den erfolgreichen Vorrunden in der Gebietsklasse West mit dem Maximum an Mannschaftspunkten konnte die Mannschaft der Tiroler Schachschule in der 1. Runde des Aufstiegsplayoffs ihre Siegesserie auch gegen Sparkasse Jenbach V fortsetzen.

Damit rückt das vom Vereinsobmann Armin Moser formulierte Saisonziel, der Aufstieg in die 2. Klasse der Tiroler Mannschaftsmeisterschaft, bereits deutlich näher.

DSC06519 H500

Armin Moser gegen Hans Pirchner

Armin MOSER mit den weißen Figuren auf Brett 1 gegen Hans PIRCHNER trug mit einem vollen Punkt ebenso wie Laurin WISCHOUNIG auf Brett 2 gegen Dr. Wolfgang GABRIEL, Stefan LEITL auf Brett 3 gegen Helmut ESTERHAMMER und Christian WAHA auf Brett 5 gegen Markus STIEGERNIGG zum tollen mannschaftlichen Ergebnis bei.

Josef WISCHOUNIG auf Brett 4 gegen Hans DUFTNER konnte sich nach einer total verhauten Eröffnung noch über einen halben Punkt freuen.

DSC06520 H500

Armin Moser holt zum finalen Zug (oder Schlag) aus

DSC06525 H500

Stefan Leitl und Hans Pirchner

DSC06514 H500

hinten: Josef Wischounig gegen Hans Duftner vorne: Christian Waha gegen Markus Stiegernigg

DSC06516 H500

Christian Waha hochkonzentriert

DSC06521 H500

Wolfgang Gabriel beobachtet die Partie von Christian Waha gegen Markus Stiegernigg

DSC06522 H500

Christian Wahas Gegner Markus Stiegernigg wehrte sich am längsten

Über schöne Elo-Zuwächse können sich besonders Laurin und Stefan freuen, die ihre Punkte gegen Gegner mit ungefähr 200 bzw. 300 höherem Elo-Stand erreichen konnten.

DSC06524 H500

Stefan Leitl freut sich über 36 Elo-Punkte



1 Kommentar zu TMM Gebietsklasse Aufstiegsplayoff 4½ : ½

  1. Philipp Lins

    Gratulation! Sehr gut, weiter so! Holt euch den Titel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

    Keine Veranstaltungen vorhanden.
Schachschule auf Facebook