Zwei Gesamtsieger bei Schachrallye

Zwei Gesamtsieger bei Schachrallye

Ein weiteres erfolgreiches Turnierjahr geht für unsere Kids zu Ende und wieder dürfen wir uns mit unseren Vertretern über tolle Ergebnisse sowohl bei der Schachrallye in Kufstein als auch in der Gesamtwertung der Saison 2015 freuen.

Allen voran ist hier Quentin Haller zu nennen, der in Kufstein das B-Turnier gewann und sich somit auch über den Sieg in der Gesamtwertung der U10-Gruppe freuen darf. Wieder einmal „nur“ Zweiter im A-Turnier wurde Laurin Wischounig, der sich aber durch seine Konstanz zum Gesamtsieger in der U14 kürte. Besonders hervorzuheben ist aber auch Stefan Leitl, der in Kufstein Dritter im A-Turnier und nun auch in der Gesamtwertung aller sechs Rallyes Drittplatzierter der U16 wurde. Eine erfolgreiche Saison war es auch für Maximilian Vinatzer, der Dritter in der Gesamtwertung der U10 wurde, sowie Victor Nat, dem dies in der U14 gelang.

Zum ersten Mal mit am Start im B-Turnier war Maximilian Dichtl, dem es trotz des ersten Antretens bereits gelang, hervorragende 2 Punkte aus 5 Partien zu holen. Weitere Teilnehmer in Kufstein waren Peter Nat (3 Punkte) und Paul Hirnschall (2,5 Punkte), denen wir an dieser Stelle ebenfalls zu ihren Ergebnissen gratulieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

    Keine Veranstaltungen vorhanden.
Schachschule auf Facebook