Georg Jocher verstärkt das Tiroler Schachschulteam

Georg Jocher verstärkt das Tiroler Schachschulteam

Jung und dynamisch: Georg Jocher (21) verstärkt ab sofort das Trainerteam der Tiroler Schachschule. Der aus Bayern stammande Biologie- und Chemie-Student freut sich bereits auf das Schachtraining mit den Kids der Schachschule. Georg ist beim SK HAK/HAS Innsbruck Teamkollege von Alexander Meier, Thomas Heinrich und Dino Hajdarevic und spielt dort regelmäßig in der 1. Klasse und Landesliga. Bemerkenswert ist, dass es dem Biologen gelungen ist, innherhalb von ca. zwei Jahren auf eine internationale Elozahl von 1909 (Stand 01.02.2014) zu klettern. Erste schachliche Trainererfahrung sammelte Georg im letzten Sommer beim Schachcamp von Schach ohne Grenzen, wo er bereits einige von unseren Jugendlichen kennenlernen durfte.

Wenn Georg einmal nicht beim Schachspielen ist, dann wird man ihn wohl am ehesten auf dem Fußballplatz antreffen können. Ein begeisterter Kicker, der auch in seinem Heimatort für den dortigen Fußballverein die Fußballschuhe schnürt. Abseits vom Fußball genießt er auch gerne das ein oder andere Mal einen ruhigen Wanderspaziergang, wo sich der Naturfreund ganz in seinem Element fühlt.

Das gesamte Tiroler Schachschulteam freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Georg und wünscht ihm viel Spaß mit den talentierten Jugendlichen der Tiroler Schachschule.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

    Keine Veranstaltungen vorhanden.
Schachschule auf Facebook