Chiara spielt überragendes Aschach – Open (kein Tippfehler!)

Chiara spielt überragendes Aschach – Open (kein Tippfehler!)

Aschach, eine Marktgemeinde im mittleren Norden Oberösterreichs, welche begeisterten Radlern sowie den Veggies bekannt sein dürfte, da sie eine Station des beliebten Donau-Radwegs darstellt und im politischen Bezirk Eferding, dem absoluten Gurkenparadies, liegt, war einmal mehr Austragungsort eines internationalen Schachturniers. Chiara Polterauer, ein sehr vielversprechendes Schachtalent und Aushängeschild der Innsbrucker Ausbildungsstätte, traute sich und nahm an dem Traditionsopen, das einen erholsamen Jahresausklang garantiert, teil. Ich selbst rang dort schon um Punkte (falls mir jemand die Qualifikation diesen Artikel zu verfassen in Abrede stellen will ;-), doch vier Zähler konnte ich noch nie verbuchen, dies gelang der groß aufspielenden Chiara.

Schon nach den ersten beiden Runden schien klar, dass das Karate-Kid nicht nach Oberösterreich kam um Lehrgeld zu zollen, dies bewies der Sieg am zweiten und zugleich intensivsten Wettkampftag (einmal wird in diesem siebenrundigen Turnier eine Doppelrunde gespielt). Nach einem kurzen Dämpfer in der dritten Runde folgte bereits am nächsten Tag die Ergebniskorrektur gegen Silke Pirgmayer. Die vielleicht größte Überraschung gelang Chiara in der fünften Runde am 29ten Dezember, ein Remis gegen den stark favorisierten Josef Nopp. Auch am vorletzten Tag des Jahres gelang ihr die Punkteteilung gegen einen Routinier (war wie gesagt nicht vor Ort und dies ist eher geraten, aber: Volker klingt doch schon routiniert, oder?). Viele Teilnehmer sind am letzten Tag bereits sehr erschöpft und neigen deswegen dazu ein sogenanntes Kurz- oder Salonremis zu geben – und glaubt mir: ich weiß wovon ich da schreibe – doch nicht die engagierte Chiara! Sie erkämpfte sich auch am Silvestertag einen vollen Punkt gegen Alexandra Busuioc und unterstreicht ihren beeindruckenden Auftritt im C-Turnier.

Gratulation zu diesem tollen Abschneiden!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

Schachschule auf Facebook