Platzgummer im Spitzenfeld und Chiara in Mureck!

Platzgummer im Spitzenfeld und Chiara in Mureck!

Wieder ein Erfolgserlebnis für Youngstar Fabian Platzgummer und die Tiroler Schachschule. Der 20-jährige Fidemeister zeigte bei der Staatsmeisterschaft in Linz einmal mehr auf. Nach neun Runden belegte er den hervorragenden 14. Gesamtrang.

Knapp 70 Teilnehmer sorgten in der oberösterreichischen Landeshauptstadt für spannende Spiele und großes Schach. Platzgummer konnte sich bereits zu Beginn des Bewerbes im Vorderfeld klassieren und bot in dem starken Feld eine konstant gute Leistung. Den Sieg schnappte sich Georg Fröwis aus Hohenems (Vorarlberg).

Bereits morgen Mittwoch (03.08.) wartet auf die Tiroler Schachschule ein weiteres Highlight. Bei den 9. EU-Jugendmeisterschaften im steirischen Mureck dürfen die Nachwuchsklassen U-8 bis U-14 ihr Können demonstrieren.  Organisator Erich Gigerl erwartet mehr als 200 Jugendschachspieler/Innen aus 22 EU-Ländern.

Parallel dazu ausgetragen wird das 18. Internationale Steirische Jugend-Open. In der Gruppe U8-U12 findet man in der Startrangliste auch Chiara Polterauer, die dort die Fahnen der Tiroler Schachschule vertreten wird. Chiara, wir halten dir alle die Daumen!

Turnierwebseite, Ergebnisse/Archiv, Gruppe U8-U12



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

Schachschule auf Facebook