Platzgummer eilt zum nächsten Triumph

Platzgummer eilt zum nächsten Triumph

Die Tiroler Schachschule feiert den nächsten großen Erfolg. Bei der Tiroler Blitzschacheinzelmeisterschaft 2011 in Fügen holte Aushängeschild Fabian Platzgummer den Sieg. Er verwies seine Kontrahenten Thomas Reich (Jenbach) und Helmut Kleissl (SK Zell/Zillertal) auf die Plätze.

Nicht ganz nach Wunsch verlief es hingegen für die Tiroler Schachschule bei den Österreichischen U12-Meisterschaften. Das beste Ergebnis schaffte dabei Chiara Polterauer, die sich im Mittelfeld platzierte und den zwölften Endplatz erreichen konnte.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Termine

    Keine Veranstaltungen vorhanden.
Schachschule auf Facebook